100 Beste Plakate 17

100 BESTE PLAKATE 17 – DEUTSCHLAND ÖSTERREICH SCHWEIZ

Ort

Kornschütte, Kornmarkt 3

Eintritt

Frei

Vernissage

29.9.18 / 13:00 Uhr

Gäste

Eröffnung mit Daniel Furrer (Präsident des Grossen Stadtrates, Luzern) und Michael Kryenbühl (Jurymitglied, Luzern)

Die Ausstellung 100 beste Plakate zeigt die spannendsten Plakate aus den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Gewinner werden aus einem Wettbewerb ermittelt und repräsentieren die kreative Auseinandersetzung mit dem Medium Plakat und das vielseitige Schaffen der Grafikszene aus dem deutschsprachigen Raum.

Der Wettbewerb 100 beste Plakate des Jahres wurde in den 1960er Jahren ins Leben gerufen. Ziel war es – und ist es noch heute – das vielseitige Plakatschaffen aus dem deutschsprachigen Raum zu präsentieren und zu fördern. Zugelassen sind Einreichungen aus allen Bereichen; Auftragsarbeiten, Studierendenprojekte, Produktwerbungen, Kulturplakate oder politische und sozialkritische Poster. Die Gewinnerplakate werden – ohne Rangfolge – in einer Wanderausstellung und einem Jahrbuch präsentiert.

Die Auswahl der hundert besten Einreichungen erfolgt durch eine aus namhaften Grafikdesignern und Plakattheoretikern bestehende Jury, deren Zusammensetzung jedes Jahr wechselt. Die diesjährige Jury bestand aus Peter Bankov (Prag), Albert Exergian (Wien), Michael Kryenbühl (Bern / Luzern), Jens Müller (Düsseldorf) und Daniel Wiesmann (Berlin). Aus 2293 Einreichungen von 657 GestalterInnen lagen der Jury nach einem Online-Auswahlverfahren 1132 Plakate von 384 Einreichenden vor, davon 212 aus Deutschland, 136 aus der Schweiz und 36 aus Österreich.

Der Wettbewerb und die Wanderausstellung haben sich als eine anerkannte Institution des aktuellen Plakatdesigns positionieren können – sowohl unter Plakatgestaltern und Grafikdesignstudios als auch bei Studierenden und Werbeagenturen.

Die 100 besten Plakate werden dieses Jahr nebst Luzern in der Schweiz auch in weiteren Städten gezeigt: La Chaux-de-Fonds, Lausanne, Zürich und Genf. Die genauen Daten findet man hier.

Jury

Peter Bankov (Prag), Albert Exergian (Wien), Michael Kryenbühl (Luzern), Jens Müller (Düsseldorf) und Daniel Wiesmann (Berlin)

Organisation

100 beste Plakate e.V.